Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Konzerte Nordend

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2020

Verschoben auf 25. April 2021: Konzerte in Nordend: Katharina Glös mit dem „Berliner Trio“: Perpetuum mobile

10. Mai 2020 - Uhr: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13158 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei! Spende erbeten!

Das „Berliner Trio“, das sind die drei Musikerinnen Constanze Chmiel (Blockflöten, Traversflöte), Anna Fusek (Blockflöten, Barockgeige) und Katharina Glös (Blockflöten, Percussion). Ihr Programm „Perpetuum mobile“ besteht aus bekannten und unbekannten Grounds wie Follia, Bergamasca, Chaconne, Greensleaves u.v.m. Mit Melodien, die sich ständig weiter drehen und einem Blockflötentrio, das wie ein Perpetuum mobile, einmal in Gang gesetzt, ewig in Bewegung bleibt – mit Musik von A. Falconieri, M. Uccellini, J.S. Bach u.a. Ansässig in Berlin lernten sich die drei Musikerinnen während ihres Studiums…

Mehr erfahren »

August 2020

Elisabeth Orphal: Orgelkonzert

30. August 2020 - Uhr: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13158 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei! Spende erbeten!

Elisabeth Orphal an der Dinse-Orgel spielt Werke von von J.S. Bach, von César Franck, Edward Elgar und Theo Wegmann.

Mehr erfahren »

September 2020

Mohannad Nasser: Oud Whispers

27. September 2020 - Uhr: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13158 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei! Spende erbeten!

In „L’Oud Whispers“ finden wir unsere Widersprüche – als Musiker und Zuhörer, wenn wir versuchen, mit dem Klang der Musik das Chaos des Krieges zu verdrängen, Flüstern und Schreie, Liebe und Hass, Frieden und Krieg. Im Konzert spielt der syrische Oud-Virtuose Mohannad Nasser Kompositionen, die auf seinen Reisen zwischen Syrien, dem Libanon und Spanien entstanden. Es ist eine einzigartige Mischung aus traditioneller arabischer und orientalischer Musik, Musik aus Brasilien, Flamenco und Jazz. Mohannad spielt seine Konzerte auf der ganzen Welt.…

Mehr erfahren »

November 2020

Entfällt: Duo Cello Capriccioso: Cosmopolitan

1. November 2020 - Uhr: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13158 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei! Spende erbeten!

Das Konzert wird abgesagt!   Fidel Castro, Mojitos, Havanos, Buena Vista Social Club, Sozialismus, Lebensfreude, Palmen, Strände, schönes Wetter… All diese Begriffe bringt man sicherlich gleich mit Kuba in Verbindung – nur einen nicht so unbedingt: Klassische Musik. Dabei gab es auf der karibischen Insel schon immer eine lebendige Szene, die die universale Sprache der klassischen Musik beherrschte — so wie es der kubanische Konzertcellist Douglas Vistel zusammen mit seiner Frau, der Pianistin Almuth Kraußer-Vistel als Duo Cello Capriccioso in ihrem Programm…

Mehr erfahren »

April 2021

Entfällt: Konzerte in Nordend: Katharina Glös mit dem „Berliner Trio“ – Perpetuum mobile

25. April 2021 - Uhr: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13158 Deutschland
+ Google Karte

Die Veranstaltung entfällt bzw. wird verschoben. Wir bitten um Verständnis!

Mehr erfahren »

Juni 2021

Gottesdienst & Gemeindefest – Martin Luther & Nordend: “Lösen & Bewahren”

6. Juni 2021 - Uhr: 14:00 - 18:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13158 Deutschland
+ Google Karte

Unter dem Motto: “Lösen und Bewahren” wollen wir, die Gemeinden Martin-Luther und Nordend die vergangenen gemeinsamen Jahre unter den Segen Gottes stellen und mit einem gemeinsamen Gottesdienst und anschließendem Gemeindefest feiern. Zum Abschluss wird es ein Konzert mit dem Duo Cello Capriccioso geben. Folgender Ablauf ist geplant: 14:00 Uhr: Gottesdienst (Pfr. E. Thies, Pfrn. K. Herrmann) 15:00 Uhr: Begegnung im Kirchgarten bei Grillwurst, Kaffee und Kuchen 17:00 Uhr: Konzert im Kirchsaal mit dem Duo “Cello CapricciosoKonzert im Kirchsaal mit dem Duo…

Mehr erfahren »

Duo Cello Capriccioso – COSMOPOLITAN

6. Juni 2021 - Uhr: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13158 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei! Spende erbeten!

Der kubanische Cellist Douglas Vistel und die Berliner Pianistin Almuth Kraußer-Vistel im Konzert Fidel Castro, Mojitos, Havanos, Buena Vista Social Club, Sozialismus, Lebensfreude, Palmen, Strände, schönes Wetter… All diese Begriffe bringt man sicherlich gleich mit Kuba in Verbindung – nur einen nicht so unbedingt: Klassische Musik. Dabei gab es auf der karibischen Insel schon immer eine lebendige Szene, die die universale Sprache der klassischen Musik beherrschte – so wie es der kubanische Konzertcellist Douglas Vistel zusammen mit seiner Frau, der Pianistin…

Mehr erfahren »

Geläut – Matthias Schriefl, Susanne Paul, Sarah Büchi und Johannes Bär

17. Juni 2021 - Uhr: 19:30
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13158 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei! Spende erbeten!

Wer sich durch Großstädte bewegt, erlebt selten Stille. Heute gibt uns das Läuten unserer Handys, von Alarmglocken, von Pausenglocken den Takt im Leben an, während das Geläute der Kirchen im Lärm des Alltags kaum mehr wahrgenommen wird. Dabei waren die Kirchenglocken – im Zentrum einer jeden Stadt, eines jeden Dorfes, eines jeden Menschen – über Jahrhunderte die Metronome, nach deren Rhythmus das Leben tanzte. … Matthias Schriefl widmet seine Komposition ganz bewusst den mächtigen und abwechslungsreichen Klängen verschiedener Geläute. Die Obertöne der Glocken werden…

Mehr erfahren »

August 2021

Halleluja! – Open Air!

29. August 2021 - Uhr: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13158 Deutschland
+ Google Karte

G. F. Händel Messiah Part III im englischen Original!   Konzertchor Niederschönhausen und Frieda Jolande Barck, Frederic Schikora & Orchester Leitung: Babette Neumann Eintritt frei! Spenden willkommen!

Mehr erfahren »

September 2021

BACH PRIVAT: Simon Borutzki, Blockflöte

12. September 2021 - Uhr: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13158 Deutschland
+ Google Karte

In unserer Konzertreihe in Nordend ist Simon Borutzki kein Unbekannter. Daher freuen wir uns auf das Wiedersehen und sind gespannt auf das neue Programm. Simon Borutzki spielt in diesem Konzert berühmte Werke von Johann Sebastian Bach in eigenen Transkriptionen auf rund einem Dutzend verschiedener Blockflöten des Hochbarock. Es erklingen virtuose Sätze aus den Cellosuiten und Violinpartiten sowie Adaptionen von Orgelwerken wie dem Pedalexercitium, der G-dur Fantasie und der Toccata & Fuge in dmoll. Simon Borutzki zählt zu den herausragenden und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren