Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wokshop: Care Arbeit – wer macht’s?

17. September 2021 - Uhr: 19:00 - 21:00

Familienmodelle haben sich im Laufe der Zeit verändert. Neben klassischen Entwürfen stehen Regenbogefamilien, Co-Parenting und viele weitere. Mitgetragen werden bis heute alte Rollenbilder in den Köpfen, mit denen wir bestimmen, wie Arbeit aufgeteilt wird.

  • Wer konstruiert also die Familie in der du und ich heute leben?
  • Was geben wir unseren Kindern mit auf den Weg?

Zu diesen Fragen wollen wir uns gemeinsam in diesem Workshop austauschen. In kleinen Gruppen von 4 bis 5 Personen erzählt ihr euch gegenseitig von euren Erfahrungen und Ideen zu Care Arbeit, um sie abschließend gemeinsam in größerer Runde zusammenzutragen.  Ihr lernt dabei die biografische Methode kennen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit MALI Berlin, der Ev. Luthergemeinde in Pankow und der Gesellschaft für Europabildung statt.

  • An dem Workshop können maximal 15 Personen teilnehmen.
  • Der Workshop ist für alle Geschlechter und für alle Menschen ab 14 Jahren offen.
  • Für die Teilnahme gilt die 3-G-Regel: genesen, getestet oder geimpft.

Bitte meldet euch verbindlich an: programm@paula-panke.de

Der Workshop ist eine Initiative aus dem Projekt “Miteinander reden”, das wir mit Unterstützung des Vereins OWEN e.V. durchführen.

Programmflyer zum Herunterladen

Details

Datum:
17. September 2021
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

MALI Berlin
Florapromenade 4
Berlin, 13187
+ Google Karte