Evangelische Kirchengemeinden in Berlin-Pankow

Martin Luther und Nordend

Gemeindebüro

Gemeindebüro der Kirchengemeinden Martin Luther und Nordend

Lutherhaus, Pradelstraße 11, 13187 Berlin, linker Eingang, 1. Etage

dienstags 16.00 bis 18.00 Uhr und donnerstags 11.00 bis 13.00 Uhr

Frau Steinmetz   Tel. 030-485 68 74    Fax 030-48 09 97 40

c.steinmetz(at)luther-nordend.de oder buero(at)luther-nordend.de

Freier Platz im Kindergarten Martin Luther

Wir haben ab August 2016 in unserem Kindergarten noch einen freien Platz für ein Mädchen oder einen Jungen im Alter von 2 Jahren.

Bei Interesse bitte bei Frau Martina Kauffmann (Leiterin) melden:

Tel. 030-485 79 73 oder kita(at)luther-nordend.de

 

 

Die nächsten Veranstaltungen

Wiedereinweihung der Dinse-Orgel

Chor- und Orchesterprojekttag am Sonnabend, 25. Juni in Nordend

JEDER KANN MITSINGEN, AUCH WENN MAN NICHT IN EINEM CHOR SINGT.

Jugendstil-Kirchsaal Nordend, Schönhauser Straße 32, 13158 Berlin
Samstag, 25. Juni 2016
EINLADUNG zum Chor- und Orchestertag in der Region
„Mein Herz erhebet Gott, den Herrn“
Werke der Englischen Romantik für Chor, Orchester und Klavier

Liebe Sängerinnen und Sänger,
am Samstag, dem 25. Juni 2016 möchte sie der kirchenmusikalische Regionsverband der sieben Gemeinden Alt-Pankow, Hoffnungskirche, Friedenskirche (Niederschönhausen), Martin Luther Berlin-Pankow, Berlin-Nordend, Wilhelmsruh und Rosenthal wieder zu einem gemeinsamen Chor- und Orchestertag einladen. Wir wollen damit an den wunderbaren gemeinsamen Tag im letzten Jahr anknüpfen. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Musizieren, Kennenlernen und Wiederbegegnen. Im musikalischen Programm stehen klangvolle und ausdrucksstarke Werke der Englischen Romantik – es ist eine pure Freude diese zu singen und zu musizieren. Wir singen alles in deutschen Übertragungen, damit für niemanden eine Sprachbarriere besteht. Geplant sind folgende Stücke: Charles Villiers Stanford - Magnificat „Mein Seel erhebe Gott den Herrn“, Maurice Bevan - „Es ist Weite in Gott’s Gnade“ und Henry Balfour Gardiner - „Bevor des Tages Licht vergeht“. Zudem singen wir mehrere Lieder aus der Englischen Tradition gemeinsam mit der Gemeinde in den originalen wundervollen vierstimmigen Sätzen. Als musikalischen Abschluss werden wir einen Abendgottesdienst mit den erarbeiteten Werken ausgestalten. Den Tag können schließlich alle Mitwirkenden und Zuhörenden gemütlich bei Speis und Trank im Garten der Kirchengemeinde Nordend ausklingen lassen. Es wird auf einen lauen Sommerabend gehofft, an dem idealerweise gegrillt werden kann. Der Tag wird musikalisch geleitet von Michael Geisler und Dr. Rudite Livmane-Lindenbeck.

Als Teilnahmebeitrag für den gesamten Tag (inklusive Mittagessen in vegetarischer oder nicht-vegetarischer Variante) werden 5 Euro pro Person erhoben. Dieser Betrag kann von denjenigen, die nicht in einem der Kirchenchöre mitsingen, auch direkt am Projekttag entrichtet werden.

Wir erbitten eine Anmeldung bis zum 10. Juni 2016.

Zeitlicher Ablauf:
Beginn 10.30 Uhr,- 10.30 bis 13.00 Probenblock mit kleinen Pausen.
In den Pausen stehen Getränke und Minisnacks bereit (Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Kekse o.ä.).
- 13.00 – 14.00 Mittagspause mit dem Angebot eines gemeinsamen Mittagessens.
- 14.00 – 16.00 Probenblock mit kleinen Pausen. In den Pausen stehen Getränke und Minisnacks bereit (Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Kekse o.ä.).
- 16.00 – 16.45 gemeinsames Kaffeetrinken mit Kuchen.Hier freuen wir uns über Kuchenspenden von den Teilnehmenden.
- 16.45 – 18.00 Probenblock und Generaldurchlauf.
- 18.00 Musikalischer Abendgottesdienst (bis ca. 19.15).
- danach Einladung zum gemütlichen Ausklang des Abends.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Michael Geisler - Tel. 44674586 (mit AB) oder geisler(at)hoffnungskirche-pankow.de

Falls Sie Leute kennen, die gern bei der Organisation vor Ort mithelfen würden, wenden Siesich bitte an Pfarrerin Petra Krötke – Tel. 4856874 oder p.kroetke(at)luther-nordend.de.

Veranstaltungsort: Kirchsaal Nordend, Schönhauser Straße 32, 13158 Berlin, www.luther-nordend.de

Wir freuen uns sehr auf diesen gemeinschaftlichen musikalischen Tag mit Ihnen,
Michael Geisler, Rudite Livmane-Lindenbeck und Petra Krötke

"Nordblech" freut sich über Verstärkung

Singen macht glücklich

Die Chorproben finden montags um 19.30 Uhr im Lutherhaus (rechter Eingang, 1. Etage, Lutherzimmer) statt.

Verstärkung in allen Stimmlagen ist immer herzlich willkommen.

Neues Spenden- und Kirchgeldkonto

Ab sofort haben wir eine neue Bankverbindung:

Empfänger: Kirchengemeinden Martin Luther und Berlin-Nordend

IBAN: DE1952 0604 1071 0399 5550

Kreditinstitut: Evangelische Bank eG

Bitte geben Sie im Feld „Verwendungszweck“ Ihren Namen und Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung (auf Ihren Wunsch oder ab 200,- €) zusenden können.

Wenn Sie für eine unserer beiden Kirchengemeinden (z. B. Kirchgeld, Dinse-Orgel), unseren Kindergarten bzw. einen bestimmten Bereich unserer Gemeindearbeit spenden wollen (z.B. Arbeit mit Kindern, Kindergarten, Chor o.ä.), vermerken Sie dies bitte zusätzlich im Feld „Verwendungszweck“.