Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HARA – Wahrnehmung der Schönheit des Lebendigen

17. Februar 2018 - Uhr: 17:00

€10

Unter dem Motto „Hara – Wahrnehmung der Schönheit des Lebendigen“ gibt es am Samstag, 17. Februar 2017 um 17:00 Uhr im Gemeindehaus Nordend Werke von Scarlatti, Händel, Bach, Rachmaninow u.a. zu hören. Die Natur wird in Liedern aus Barock, Romantik, Neuzeit und japanischem Liedgut besungen.

Ausführende sind die Sängerin SONOCO (Sopran), der Organist Andreas Kaiser, der Cellist Bernhard Hariolf Suhm und an der Trompete Hannes Maczey.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 9.00 € und 10.00 € an der Abendkasse. Karten können bestellt werden bei konzertkarten@kaiser-musik.de

Details

Datum:
17. Februar 2018
Zeit:
17:00
Eintritt:
€10
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Gemeindehaus Nordend
Schönhauser Str. 32
Berlin, Berlin 13156 Deutschland
+ Google Karte